Am 24. Juni 2019 um 19 Uhr ist in der Loretto Gaststätte (bei schönem Wetter im Biergarten) die Jahreshauptversammlung des Vereins zur Förderung Freien Wissens in der Region Reutlingen-Tübingen e.V. Gäste sind ab 20 Uhr gerne dazu eingeladen.

Kino Blaue Brücke

Aus TUEpedia
Wechseln zu:Navigation, Suche



Blaue Brücke
Kino Blaue Brücke. Fassade aus dem Niveau der Blauen Brücke (2018).jpg
Kino
AdresseFriedrichstraße 19
72072 Tübingen
Telefon07071.23661
Webhttp://www.tuebinger-kinos.de
BetreiberVereinigte Lichtspiele Lamm GmbH & Co. KG
Die Karte wird geladen …

Das Kino Blaue Brücke liegt in der Friedrichstraße 19 / Ecke Bismarckstraße in der unmittelbaren Nähe zur Bushaltestelle Blaue Brücke. Das Parkhaus Metropol ist 5 Fuß-Minuten entfernt.


Geschichte[Bearbeiten]

Das Kino Blaue Brücke von Westen. Im Vordergrund die Bismarckstraße (Januar 2009)

Das Gebäude aus den späten fünfziger Jahren hat drei Kinosäle. Außerdem befindet sich im Gebäude eine Änderungsschneiderei und eine Ballettschule. Der Architekt des Neubaus im Jahr 1958 war Hermann Hepper. Architekt des Umbaus von 1974, bei dem ein zweiter Saal eingerichtet wurde, war Hans Kieser aus Stuttgart.[1] Ein dritter Saal kam in den 1980ern dazu.


Weblinks[Bearbeiten]

Einen Spielplan gibt es hier [1]


Kino im Landkreis Tübingen
P Movie.svgWappen Landkreis Tuebingen.svgP Movie.svg

Im Stadtgebiet Tübingen: Kino Museum, Kino Blaue Brücke, Kino Atelier, Kino Arsenal, Löwen-Kino, Sommernachtskino Im Landkreis: Kusterdingen: Kino METROPOL Mössingen: Lichtspiele Mössingen Rottenburg: Kino Waldhorn