Hermann Hepper

Aus TUEpedia
Wechseln zu:Navigation, Suche
Diesem Artikel fehlen Bilder. Wenn du Zugang zu passenden Bildern hast, deren Copyright-Bedingungen es erlauben, sie im Stadtwiki zu verwenden, dann lade sie doch bitte hoch.

Hermann Hepper († 21. Mai 1955) war Vorsitzender der TSG Tübingen. Nach ihm ist die Hermann-Hepper-Turnhalle benannt.

Der Achalmgau der Deutschen Turnerschaft wählte bei seinem ersten Gauturntag nach dem Ende des Ersten Weltkriegs am 30. März 1919 in Betzingen Hermann Hepper aus Tübingen zum neuen Gauturnwart. Sein Vorgänger trat berufsbedingt zurück.[1] Als Gauturnwart überbrachte Hepper am 28. September 1921 die Grüße des Achalmgaus an die Besucher der Gründungsfeier des Turn- und Sportvereins Ergenzingen, an der mehrere auswärtige Vereine teilnahmen.[2]

Hepper war Vorsitzender der Turngemeinde Tübingen von 1929 bis 1933 und 1942 bis 1945 sowie Vorsitzender der TSG Tübingen von 1950 bis 1952.[3]

Bei der Gründungsversammlung am 16. Februar 1950 im Silchersaal des Museums unterbreitete Hepper als Namensvorschlag „Turn- und Sportgemeinde Tübingen“, während sein gleichnamiger Sohn den alten Namen „Turngemeinde Tübingen“ wiederherstellen wollte. Nachdem sich sich Karl Klett für den Vorschlag des Vaters aussprach, votierten die Anwesenden mit 149 zu 76 Stimmen bei 3 Enthaltungen zugunsten des Vereinsnamens TSG.[4]

Hermann Hepper verstarb 1955 an den Folgen eines Unfalls.[5]

Der Architekt des Umbaus des Museums im Jahr 1952 und den Neubau des Kinos Blaue Brücke im Jahr 1958 hieß auch Hermann Hepper, aber es ist bisher ungewiss, ob es sich dabei um seinen Sohn oder einen Namensvetter handelt.[6] [7]


(Bitte ergänzen!)

Quellen[Bearbeiten]

  1. „Turnerisches“ in „Reutlinger Generalanzeiger“ vom 31. März 1919, zweites Blatt, Seite 1
  2. Der Fußball übernahm bald das Kommando: 90 Jahre alt wird der Turn- und Sportverein Ergenzingen.
  3. Peter Grob (Red.): „150 Jahre Turn- und Sportgemeinde Tübingen 1845 e.V.“, TSG Tübingen 1845 e.V., Tübingen, 1995, S. 35
  4. Peter Grob (Red.): „150 Jahre Turn- und Sportgemeinde Tübingen 1845 e.V.“, TSG Tübingen 1845 e.V., Tübingen, 1995, S. 31
  5. Peter Grob (Red.): „150 Jahre Turn- und Sportgemeinde Tübingen 1845 e.V.“, TSG Tübingen 1845 e.V., Tübingen, 1995, S. 72
  6. Alle Kinos: Museum
  7. Alle Kinos: Blaue Brücke