Kelternstraße

Aus TUEpedia
Wechseln zu:Navigation, Suche
KelternstraßeGeo-Cache leeren
Die Karte wird geladen …
Vorfahrtsstraße
OberflächeAsphalt
Höchstgeschwindigkeit40 km/h
Beleuchtetja
Bürgersteigbeidseitig
Fahrrädererlaubt
Cache leeren


Modell des Tübinger Feuerwehrhauses in der Kelternstraße
Blick auf den Kelternturm und den dahinter liegenden Kelternplatz an der Kelternstraße. Deutlich sichtbar der Turm der Freiwillige Feuerwehr Tübingen (2009)

Die Kelternstraße befindet sich am nördlichen Rand der Altstadt und verläuft in Ost-West-Richtung von der Schmiedtorstraße zur Belthlestraße. Sie ist eine Hauptverkehrsstraße und etwa knapp 300 m lang. Die Straße Am Stadtgraben verlängert die Kelternstraße nach Osten, die Westbahnhofstraße nach Westen. Auf ihrer Nordseite fließt hinter den dortigen Häusern die Ammer.


Der Name beruht wie der an der südlichen Straßenseite gelegene Kelternplatz auf der dortigen alten Schmiedtor-Kelter.


Was dort ist[Bearbeiten]