Liste mit bekannten Tübinger Hochschullehrern

Aus TUEpedia
Wechseln zu:Navigation, Suche

A[Bearbeiten]

  • Erich Adickes
  • Gerhard Anschütz
  • Johann Heinrich Ferdinand Autenrieth

B[Bearbeiten]

C[Bearbeiten]

D[Bearbeiten]

  • Ralf Dahrendorf
  • Christoph Deutschmann
  • Christian Friedrich August Dillmann
  • Isaak August Dorner
  • Volker Henning Drecoll
  • Maximilian Duncker
  • Günter Dürig

E[Bearbeiten]

  • Gerhard Ebeling
  • Hans-Joachim Eckstein
  • Manfred Eggstein
  • Michael Eilfort
  • Bernd Engler
  • Heinrich Karl Erben
  • Theodor Eschenburg
  • Heinrich Georg August Ewald

F[Bearbeiten]

G[Bearbeiten]

H[Bearbeiten]

  • Theodor Haering
  • Joachim Hahn
  • Axel von Harnack
  • Max Hartmann
  • Jakob Wilhelm Hauer
  • Ulrich Hausmann
  • Martin Hengel
  • Willi Hennig
  • Johann Georg Herbst
  • Eilert Herms
  • Ulrich Herrmann
  • Heidrun Hesse
  • Otfried Hofius
  • Wilhelm Hofmeister
  • Peter Högemann
  • Otto Hölder
  • Klaus-Peter Horn
  • Walter Hückel
  • Johann Christian Hundeshagen
  • Peter Hünermann

J[Bearbeiten]

K[Bearbeiten]


L[Bearbeiten]

M[Bearbeiten]

  • Kaspar Maase
  • Felix Machatschki
  • Karl Mägdefrau
  • Hans von Mangoldt (Jurist)
  • Hans Mayer
  • Dieter Medicus (Rechtswissenschaftler)
  • Mischa Meier
  • Philipp Melanchthon
  • Lothar Meyer (Chemie)
  • Otto Michel
  • Hugo Mohl
  • Robert von Mohl
  • Jürgen Moltmann
  • Johann Jacob Moser
  • Hansjürgen Müller-Beck

N[Bearbeiten]

O[Bearbeiten]

P[Bearbeiten]

  • Hans von Pechmann
  • Ernst Pernicka
  • Hans Peter
  • Peter Pfälzner
  • Wilhelm Pfeffer
  • Friedhelm Prayon
  • Erich Preiser
  • Martin Prenninger

R[Bearbeiten]

S[Bearbeiten]

  • Wolfgang Schadewaldt
  • Martin Scharfe
  • Leo Scheffczyk
  • Bartholomäus Scherrenmüller
  • Wilhelm Schickard
  • Otto Heinrich Schindewolf
  • Adolf Schlatter
  • Carlo Schmid
  • Heinz Dieter Schmid
  • Jochen Schmidt (Germanist)
  • Klaus Scholder
  • Simon Schwendener
  • Eugen Seibold
  • Hans-Peter Seidel
  • Adolf Seilacher
  • Heinrich Seufferheld
  • Wilfried Setzler
  • Paul Simon (Dompropst)
  • Friedrich Silcher
  • Peter Stockmeier
  • Johannes Stöffler
  • Heinrich Stoll (Jurist)
  • Wolfgang Straßer
  • Adolph Strecker
  • Heinrich Strecker (Mathematiker)
  • Peter Stuhlmacher

T[Bearbeiten]

  • Wilhelm Siegmund Teuffel
  • Joachim Trümper

U[Bearbeiten]

V[Bearbeiten]

  • Wolfgang Graf Vitzthum
  • Joseph Vogt

W[Bearbeiten]

  • Adolf Wach
  • Burghart Wachinger
  • Georg Wagner
  • Bernd Jürgen Warneken
  • Carl Watzinger
  • Michael Welker
  • Jürgen Wertheimer
  • Wolfgang Wiegard
  • Wolfgang Wilmanns
  • Friedhelm Winkelmann
  • Hermann von Wissmann (Geograph)
  • Reinhard Wolters
  • Carl Reinhold August Wunderlich

Z[Bearbeiten]

  • Hans-Peter Zenner
  • Eberhart Zrenner


Siehe auch[Bearbeiten]