Rote Rübe

Aus TUEpedia
Wechseln zu:Navigation, Suche


Rote Rübe
Rote-Rübe-Schaufenster-Tübingen.jpg
Supermarkt
AdresseAixer Straße 44
72072 Tübingen
ÖffnungszeitenMo–Fr 09:00–20:00
Sa 09:00–16:00
feiertags geschlossen
Telefon07071.369977
Webhttp://www.rote-ruebe-naturkost.de
BetreiberNadia Morlion
Die Karte wird geladen …

Der zuletzt 2007 erweiterte Naturkostladen Rote Rübe, eigentlich "Rote Rübe Naturkost e. K."[1] in der Aixer Straße 44 zwischen dem Geldautomaten und dem Raban besteht schon als eines der ältesten Geschäfte im Französischem Viertel. Es werden neben Bio-Obst und Gemüse alle typischen Bio-Lebensmittel verkauft. Es gibt Kühlschränke mit Milchprodukten, tierproduktfreien Alternativen, Getränken wie Limonade und Bier, außerdem Tiefkühlwaren und eine Käseauswahl an der Käsetheke. Frische Brote, Brötchen und auch süße Stückle von Bio Bäckereien aus der Region (Eselsmühle, Hornung und Vees) werden verkauft. Bio-Weine, Naturkosmetik und Bio-Eis ergänzen das große Sortiment.

Der Laden wird gut frequentiert, trotz der großen Konkurenz an Supermärkten und der Bio-Supermarktkette Alnatura im Depot-Areal an der Reutlinger Straße in ca. 600 m Entfernung.

Besonders das Eis wird im Sommer gerne auf der Bank vor dem Laden von Jung und Alt gegessen.

2010 wurde die Rote Rübe von der Kundenzeitschrift Schrot & Korn mit ihrer Auszeichnung "Die besten Bioläden" geehrt.

In der Ausgabe Nr. 12 vom 21. März 2011 der Wochenzeitschrift Der Spiegel wurde ein Foto des Ladens mit dem dort damals dort aufgehängten gelben Atomkraftwerke abschalten Banner über der Tür abgedruckt (PDF).


Quellen[Bearbeiten]

  1. Amtliche Veröffentlichung zur Neueintragung beim Amtgericht Stuttgart, Registergericht, unter HRA 728202 vom 3. Januar 2013