Hotel Stadt Tübingen

Aus TUEpedia
Wechseln zu:Navigation, Suche



Hotel Stadt Tübingen
Hotel-stadt-tuebingen-1.jpg
Hotel
AdresseStuttgarter Straße 97
72072 Tübingen
ÖffnungszeitenMo 08:00–23:00
Di–Fr 06:00–23:00
Sa 07:00–12:00
So, feiertags geschlossen
Telefon07071.31071
Webhttp://www.hotel-stadt-tuebingen.de/
BetreiberHans Sammet Hotelbetriebs Gmb
Die Karte wird geladen …

Das Hotel Stadt Tübingen liegt verkehrsgünstig zwischen der B 27 und der B 28 neben dem so genannten Schweickhardt-Areal in der Tübinger Südstadt. Es hat 120 Betten in 70 Zimmern.

Das à-la-carte-Restaurant Tübinger Stube hat 60 Plätze und ist von Montag bis Samstag 11:30 -14:30 Uhr und 18:00 - 24:00 Uhr geöffnet. Die Küche arbeitet abends bis 22:00 Uhr. Sonn- und feiertags ist dieses Restaurant geschlossen.


Lage[Bearbeiten]

Die Karte wird geladen …


Es ist ca. 1,8 km vom Marktplatz in der Altstadt Tübingens und ca. 1,6 km vom Hauptbahnhof entfernt. Die montags bis samstags verkehrende Buslinie 7 hält in ca. 300 m Entfernung an der Bushaltestelle Schweickhardt Straße und ist in weniger als 10 Minuten im Stadtzentrum. Diese Linie verkehrt alle 30 Minuten.


Anfahrt[Bearbeiten]

Zitat aus der Internetseite des Hotels:

"Sollten Sie uns im PKW mit Navigationssystem anfahren wollen, geben Sie bitte "Reutlinger Straße 72" (nicht "Stuttgarter Straße"!) als Zieladresse in Ihr Navigationssystem ein."

Aus Richtung Stuttgart auf der B 27 biegt die Zufahrt direkt vor der ersten Ampel Tübingens (an der Schweickhardtstraße) rechts ab. Von der Tübinger Innenstadt aus ist die Einfahrt unmittelbar vor der Aral Tankstelle auf der B 28. Beide Zufahrten sind ausgeschildert.


Geschichte[Bearbeiten]

Das "Touring Motel Tübingen" Anfang der 1950er Jahre.
Für genaue Beschreibung Bild anklicken.

Das Hotel war Anfang der 1950er Jahre als "Touring Motel Tübingen" an der verkehrstechnisch günstigen Lage am Schnittpunkt zweier Bundesstraßen gebaut worden. Als Betreiber werden in einem Hausprospekt von 1955 "Beutel & Co." genannt. Es wurde nach Amerikanischen Vorbild ein Motel, das heißt, unter den Zimmer gab es im Erdgeschoss eine Garage. Diese Garagen mit den Zimmern im Obergeschoss lagen auf der Ost-, Nord- und Westseite des als Quadrat mit quadratischem Innenhof gebauten Anlage. Lediglich das Restaurant war an der südwestlichen Ecke außerhalb dieses Quadrts angebaut (vgl. Foto). Der Motel-Eingang ist auf dem Foto an der breiten Treppe davor erkennbar.

Später wurde das Gebäude mehrfach stark umgebaut. Nur der Innenhof ist auf Luftaufnahmen (s.o.) unverändert zu erkennen.