Campanile

Aus TUEpedia
Wechseln zu:Navigation, Suche



Campanile Ristorante Pizzeria
400px
RestaurantItalienische Küche
AdresseWankheimer Täle 7
72072 Tübingen
ÖffnungszeitenDi–Fr 17:00–23:00
feiertags, So 11:30–14:30
Mo geschlossen
Sa 17:30–22:00
Telefon07071.81632
BetreiberFelicetta Del Balso Campanile
Die Karte wird geladen …

Campanile ist der Name des am 6. April 2017 eröffneten Restaurants in den Räumen des ehemaligen Le Quartiers im Französischen Viertel.[1]


Die Inhaberin Felicetta Del Balso Campanile und ihre Eltern waren langjährige Pächter des "Ristorante Pizzeria Bocciabahn" (heute Da Walter - Osteria-Pizzeria) aus Lustnau.


Parken und Falschparken[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Da das Restaurant in der Parkverbotszone des Viertels liegt muss man in der 50 m entfernten Allee des Chasseurs parken (20 Uhr und an Wochenenden kostenlos). Ein Behindertenparkplatz und ein Stellplatz mit Parkuhr liegen direkt gegenüber dem Restaurant.

Immer wieder haben Gäste und einige wenige Anwohner gegen das Parkverbot in der Spielstraße vor dem Haus verstoßen, so dass der Linienbus dort nicht mehr vom Mistralweg kommend in die Straße Wankheimer Täle einbiegen konnte und es zu erheblichen Verspätungen, Busausfällen und sogar Beschädigungen an Bussen kam. Das Ordnungsamt und die Polizei ließen deshalb dort schon mehrfach Fahrzeuge abschleppen. Das Parken der Gäste und einige wenige Besuchern des Studentenheims auf dem schräg gegenüber liegendem Platz des unbekannten Deserteurs führte bei einigen Anwohnern zu Unmut und beschäftig immer wieder das Ordnungsamt.[2]


Quellen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. "Toni und Felicetta Campanile verlassen die Bocciabahn" auf www.tagblatt.de (24.03.2017)
  2. Bericht eines Anwohners und regelmäßigen Augenzeugen dieser Vorfälle