RTF.1

Aus TUEpedia
Wechseln zu:Navigation, Suche

RTF.1 ist ein TV-Sender für die Region Neckar-Alb in Baden-Württemberg. Sein Sendegebiet umfasst die Landkreise Reutlingen, Tübingen und den Zollernalbkreis. Der Sender besteht seit 1999, rund 330.000 Haushalte können ihn empfangen. Die Initialen stehen für Reutlinger Tübinger Fernsehen.

Geschichte[Bearbeiten]

Empfang[Bearbeiten]

Zu empfangen ist der Sender im analogen Kabelfernsehen auf Kanal K22 und im digitalen Kabelangebot (Kanal S04) von Unitymedia (ehemals Kabel BW) im Netz Reutlingen. Außerdem wird das Programm über Astra digital jeden Abend zwischen 20:00 und 20:45 auf dem Kanal von LTV/TVM ausgestrahlt.

Programm[Bearbeiten]

RTF.1 sendet täglich ab 18 Uhr bis in den nächsten Morgen ein halbstündiges Programm im Repeat-Format: Es wird immer zur vollen und halben Stunde wiederholt. Das Programm enthält ausschließlich Nachrichten und Service aus der Region, außerdem täglich wechselnde Schwerpunktsendungen: Regionalsport, Kochen, Tiere, Wirtschaft, Reportage, Wochenrückblick. Dazu kommen Sondersendungen wie Übertragungen von Veranstaltungen. Tagsüber werden verschiedene Naturbilder bei Landschaft TV sowie Teleshopping gesendet.

Eigentumsverhältnisse[Bearbeiten]

RTF.1 gehört zur Senderfamilie der Klarner Medien GmbH, die derzeit neun lokale, regionale Fernsehprogramme veranstaltet.

Weblinks[Bearbeiten]

  • http://www.rtf1.de/unternehmen_chronik.php