Hochschule für Kirchenmusik

Aus TUEpedia
Wechseln zu:Navigation, Suche
Kirchenmusikhochschule im "Schwabenhaus"

Die Hochschule für Kirchenmusik Tübingen befindet sich in der Gartenstraße 12 im denkmalgeschützten "Schwabenhaus". Sie wurde 1998 gegründet. Die Hochschule ist eine kirchenmusikalische Ausbildungsstätte der Evangelischen Landeskirche in Württemberg wie auch eine staatlich anerkannte Musikhochschule. Sie ist somit eine von acht kirchlichen Musikhochschulen. Die Studierenden der Bachelor- und Master-Studiengänge haben die Wahl zwischen einem „Allgemeinen Profil“, einem „Pädagogischen Profil“ und einem „Popularmusik-Profil“. Es gibt Aufbaustudiengänge in Orgel, Improvisation, Chorleitung und Popularmusik.

Mit der katholischen Hochschule für Kirchenmusik Rottenburg wird seit 1998 eine bundesweit einmalige ökumenische Kooperation auf Ausbildungebene gepflegt.

Links[Bearbeiten]