Himmelsleiter

Aus TUEpedia
Wechseln zu:Navigation, Suche
HimmelsleiterGeo-Cache leeren
Die Karte wird geladen …
Himmelsleiter (Tübingen).jpg
Treppe
OberflächeBeton
Beleuchtetja
Treppenstufen 144
Cache leeren


Die Himmelsleiter ist eine Treppenanlage zwischen der Brunnenstraße und der Nordkurve der Doblerstraße. Sie wurde 1912 gebaut. Wegen des heute schlechten Zustands ist eine Sanierung geplant.

Himmelsleiter werden öfters lange und steile Treppen genannt. Der Begriff entstammt ursprünglich der Bibel (auch Jakobsleiter).

Im Stadtplan von 1903 ist das Wort Himmelsleiter bereits groß eingetragen (wie ein Flurname), ohne dass ein Weg oder eine Treppe eingezeichnet wäre.



Quellen, Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]