22. Oktober

Aus TUEpedia
Wechseln zu:Navigation, Suche
Modell des Airbus A319-100 D-AILP im Rückgebäude des Tübinger Rathauses

Was geschah an einem 22. Oktober (mit Bedeutung für Tübingen)?


  • 1997: Die Lufthansa kaufte 20 Airbusse vom Typ A319, davon wurde einer das neue „Patenkind“ der Stadt Tübingen mit den Kennzeichen D-AILP. Die Namensübertragung fand im Rahmen einer kleinen Feierstunde am 22. Oktober 1997 im Öhrn des Tübinger Rathauses statt.[1]
  • 2006: Boris Palmer wird mit 50,4 % (= 14.597 Stimmen) als Oberbürgermeister gewählt. Die Amtsvorgängerin Frau Russ-Scherer, erhielt überraschender Weise nur 30,2 % (= 8.759 Stimmen). Im Wahlbezirk Französisches Viertel bekam er prozentual die meisten Stimmen (66,3%). Im Wahlbezirk Hagelloch-Ost sein schlechtestes Ergebnis (31,0%)[2]. Sein Amt tratt Boris Palmer dann am 11. Januar 2007 an.


21. Oktober - 22. Oktober - 23. Oktober


Quellen[Bearbeiten]