1997

Aus TUEpedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Was geschah 1997 (mit Bedeutung für Tübingen)?

Interior Desgign by Herbert Rösler, 1997 (heute im G91 Bau)


  • 8. Mai: Das Museum Schloss Hohentübingen wird eröffnet.[1]
  • Der langjährige Leiter des Tübinger Stadtsanierungsamtes Andreas Feldtkeller wird pensioniert.
  • Die Tübinger Molkerei beginnt, Milchprodukte unter dem Namen „Unsere kleine Molkerei" zu vermarkten.
  • Die "Esterer WD GmbH & Co." wird als Zusammenschluss zu gleichen Teilen aus der "Esterer AG" aus Altötting und der Wurster + Dietz GmbH & Co. gegründet.
  • 20. Oktober: Ein Lufthansa Airbus A319 mit den Kennzeichen D-AILP wird als drittes Flugzeug in Folge (erstes am 1. Juli 1968) neues „Patenkind“ der Stadt Tübingen. Die Namensübertragung fand im Rahmen einer kleinen Feierstunde am 22. Oktober 1997 im Öhrn des Tübinger Rathauses statt.[2]


Links[Bearbeiten]

Alle TÜpedia-Artikel, die auf 1997 verlinken


Quellen[Bearbeiten]

  1. Tübinger Stadtchronik von 1997
  2. Patenschaft mit der Lufthansa


1996 - 1997 - 1998