1966

Aus TUEpedia
Wechseln zu:Navigation, Suche



Diese Seite listet Ereignisse des Jahres 1966 mit Bedeutung für Tübingen.
1965 – 1966 – 1967
 Commons: 1966 in Tübingen – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien


Europatage in Tübingen 1966, Europa-Werbeschau des Briefmarkensammlervereins Tübingen e.V.
  • 12. März: Die Narrenzunft Hirschau wird gegründet.[1]
  • Der Fahrbetrieb der Ammertalbahn zwischen Herrenberg und Gültstein wird eingestellt Die Geleise werden 1973 abgebaut. Personenbeförderung von Tübingen in Richtung Herrenberg ist auf der Ammertalbahn nun nur noch bis Entringen möglich. Damit ist die Eisenbahnverbindung nach Herrenberg für Güter- und Personenverkehr bis zum 1. August 1999 gekappt.


Weitere Bilder[Bearbeiten]