1821 (Restaurant)

Aus TUEpedia
Wechseln zu:Navigation, Suche



1821 (seit 2022-11-24)
Unterer Gastraum des 1821 in Tübingen.jpg
Restaurant
AdresseWilhelmstraße 3
72074 Tübingen
BetreiberPascal Jehle;Marcel Jehle
Die Karte wird geladen …

Das Restaurant 1821 im Museumsgebäude, Wilhelmstraße 3, wurde nach einer umfänglichen Neugestaltung des früheren Restaurants Museum am 24. November 2022 eröffnet. Es ist sowohl Restaurant als auch Bar und sieht sich "zwischen Tradition und Moderne".

"1821" bezeichnet das Gründungsjahr der Museumsgesellschaft, die bis 1822 dieses klassizistische Gebäude errichten ließ.

Das Restaurant, das seit der Neueröffnung einen Durchgang zum Kino Museum hat, wird von den Brüdern Pascal und Marcel Jehle betrieben. Vater Frank Jehle fungiert als Investor. Auf der Karte finden sich Trendfood, vegane und vegetarische Speisen, sowie schwäbische Gerichte.

Der Haupteingang zum Restaurant wurde an der Seite zum Stadtgraben neu erstellt, wo bereits im 19. Jahrhundert ein zweiter Hauseingang gewesen ist. Im Frühjahr 2023 soll der Biergarten an der Gebäuderückseite mit Selbstbedienung eröffnet werden. Er wird Platz für rund 180 Personen bieten - so viele Plätze sind es auch im Restaurant. Ob er auch zum Alten Botanischen Garten hin erweitert wird, steht noch offen. In einem Nebenraum wurde eine kleine Bibliothek eingerichtet. Architekten des Umbaus waren Danner & Yildiz, Tübingen. In Sachen Branding und Erscheinungsbild war die Stuttgarter Design-Agentur Hochburg beteiligt.

Bilder[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]


Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]