1482

Aus TUEpedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Was geschah 1482 (mit Bedeutung für Tübingen)?


  • Die Pest fordert auch in Tübingen Todesopfer[1]
  • Eine deutsche Knabenschule in Tübingen wird erstmals erwähnt. Wohl die erste in ganz Württemberg[2]
  • Die Bursa in der Bursagasse wird als eine Art Studentenwohnheim gebaut.[3]
  • Baubeginn der ersten steinernen Neckarbrücke in Tübingen. Eventuell aber auch erst ab 1485.[4]
  • Die Schlosskapelle wurde in eine Pfarrei umgewandelt und den Kappenherren übertragen.[5]


1481 - 1482 - 1483


Quellen[Bearbeiten]

  1. www.freunde-stadtmuseum-tuebingen.de/chronik.pdf
  2. www.freunde-stadtmuseum-tuebingen.de/chronik.pdf
  3. www.freunde-stadtmuseum-tuebingen.de/chronik.pdf
  4. www.freunde-stadtmuseum-tuebingen.de/chronik.pdf
  5. Ulrich Köpf und Sönke Lorenz: Gabriel Biel und die Brüder vom gemeinsamen Leben: Beiträge aus Anlass des 500. Todestages des Tübinger Theologen. Franz Steiner Verlag, 1998. Seite 160 von 199 Seiten.