Weiler Burg

Aus TUEpedia
(Weitergeleitet von Weilerburg)
Wechseln zu:Navigation, Suche



Weiler Burg
ÖffnungszeitenMai–Sep.: Sa 14:00–20:00
So 10:00–20:00
Webhttps://dav-rottenburg.de/
BetreiberDeutscher Alpenverein
Die Karte wird geladen …
Turm der Weilerburg

Die Weiler Burg (auch Weilerburg) ist eine Burgruine mit einem in den 1870er Jahren wiedererrichtetem Turm, einer Grillstelle und kleiner Gastronomie an den Wochenenden und im Sommer (nur wenn die Fahne auf dem Turm weht). Sie liegt oberhalb Rottenburgs und dem Stadtteil Weiler auf einem kegelförmigen Rammert-Ausläufer und bietet vom Turm aus einen schönen Rundumblick. Sie ist ein beliebtes Ausflugsziel in der schönen Jahreszeit.

Tor mit Inschrift
Grillstelle und Sitzplätze
Weiler Burg mit Rammert und Albtrauf aus der Luft

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

An der Stelle stand die erstmals im 12. Jahrhundert urkundlich erwähnte Rotenburg, die seit dem 14. Jahrhundert dann zunehmend verfiel und schließlich 1407 ganz zerstört wurde. In den Jahren 1873-1874 errichtete der Sülchgauer Altertumsverein den heutigen Turm als Sieges- und Minnesängerdenkmal.

Infotafel zur Geschichte an der Weiler Burg
Infotafel am Wegesrand mit Skizze der Alt-Rotenburg

Bitte ergänzen


20210530 weilerburgblickNeckartal.jpg
Blick vom Turm ins Neckartal in Richtung Tübingen

Links[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]