Neckarcamping

Aus TUEpedia
Wechseln zu:Navigation, Suche


Write-icon.svg
Neckarcamping
Campingplatz
Webhttp://www.neckarcamping.de/
Die Karte wird geladen …

Neckarcamping heißt der Zeltplatz in Tübingen. Er liegt am südwestlichen Stadtrand auf der Schloss-Seite des Neckars, gegenüber dem Freibad. Der Platz reicht bis ans Flussufer. Zu Fuß sind es nur 1,8 km bis zum Marktplatz.

Der Zeltplatz wurde 1953 angelegt und 1998 renoviert.


Fakten und Angebote[Bearbeiten]

Gesamtfläche / Stellplätze[Bearbeiten]

  • 1,0 ha
  • 90 Touristikplätze
  • 45 Dauerplätze

Sanitärgebäude[Bearbeiten]

  • 8 Duschkabinen
  • 12 Waschbecken
  • 10 Toiletten
  • 2 Duschen mit Toiletten für Behinderte

Service / Freizeitangebot[Bearbeiten]

Direkt bei Camping Platz befindet sich das Lokal Camping Klause.

Laut Internetseiten:

Warmwasser/Duschen frei, Waschküche mit Waschmaschine und Trockner, Camperküche, WLAN Hotspot, kleiner Laden mit Campinggasverkauf, Fahrradverleih, Tischtennis, Tiere erlaubt, Stocherkahnfahrten, Angeln, Kinderspielplatz, öffentliches Erlebnisfreibad gegenüber, erreichbar mit der Buslinie 20 Station "Rappenberg" (Mo-Fr. bis 20 Uhr: alle 30 min; sonst alle Stunde), 15 Gehminuten zur Altstadt, Restaurant mit schöner Terrasse (innen 40 / außen 35 Plätze).

Kontakt[Bearbeiten]

Neckarcamping Tübingen
Rappenberghalde 61
72070 Tübingen
Tel: 07071. 4 31 45
Fax: 07071. 79 33 91

Öffnungszeiten:

Täglich: 8.00 - 22.00 Uhr
Mittagsruhe: 12.30 - 14.30 Uhr

Internet: www.neckarcamping.de


So sieht's der Vogel[Bearbeiten]

Die Karte wird geladen …


Die Karte wird geladen …