Kastellweg

Aus TUEpedia
Wechseln zu:Navigation, Suche
KastellwegGeo-Cache leeren
Die Karte wird geladen …
Anliegerstraße
OberflächeAsphalt
Höchstgeschwindigkeit30 km/h
Beleuchtetja
Bürgersteignicht vorhanden, einseitig
Cache leeren


Der Kastellweg ist eine Straße im Ortsteil Kilchberg. Sie beginnt an der Kreuzung Bühler Straße/Weilheimer Straße/Tessinstraße und führt in südöstliche Richtung. Hinter der Einmündung der Rammertstraße geht sie in einen Feldweg über, der in den Rutenweg in Weilheim mündet.

Sie wurde 1976 nach einem ehemaligen, von den Römern errichteten Kastell umbenannt. Zuvor hieß sie Römerstraße. [1]


Quelle[Bearbeiten]

  1. Adressbuch der Stadt Tübingen