Ernst-Bloch-Straße

Aus TUEpedia
Wechseln zu:Navigation, Suche
Ernst-Bloch-StraßeGeo-Cache leeren
Die Karte wird geladen …
Treppe, Anliegerstraße
OberflächeBeton, Asphalt
Maximalhöhe3,6 m
Höchstgeschwindigkeit30 km/h
Einbahnstraßenein
Beleuchtetja
Bürgersteigbeidseitig
Treppenstufen 9
Cache leeren


Die Ernst-Bloch-Straße ist nahe des Neckar, abzweigend von der Hirschauer Straße. Hier wohnte im Haus Nr. 35 der Philosoph Ernst Bloch mit seiner Frau Karola. Nach seinem Tod 1977 wurde die Straße nach ihm benannt. Früherer Name: Im Schwanzer (Flurname). Befahrbar nur von Westen, im Osten gibt es einen Fußweg zur Neckarhalde.

Die Bushaltestelle Ernst-Bloch-Straße ist an der Hirschauer Straße nahe der Abzweigung der Ernst-Bloch-Straße.

So sehens Neckar-Enten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Karte wird geladen …