Holzackerweg

Aus TUEpedia
Version vom 11. März 2020, 19:38 Uhr von Qwave (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu:Navigation, Suche
HolzackerwegGeo-Cache leeren
Die Karte wird geladen …
track
Cache leeren


Der Holzackerweg beginnt als östliche Fortsetzung der Straße Hirschhalde in Hirschau. Er verläuft allmählich ansteigend durch die ehemaligen Weingärten (einige Flurnamen: Schnittling, Bühne, Braunhalde, Taubenloch) auf die Spitzberg-Höhe, wo er sich nach Einmündung des Dufelbachwegs nach Westen wendet und in den Oberen und Unteren Holzackerweg teilt.