Wiebke

Aus TUEpedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Orkan Wiebke wütete vom 28. Februar zum 1. März 1990 als stärkster einer Folge von Stürmen ab Januar im Landkreis. Dabei entwurzelte er mit über 200 km/h mehrere Bäume vor dem Schwärzlocher Hof.[1][2] Im Schönbuch hat er vor allem die naturfernen künstlichen Fichtenforste getroffen.[3]

Quellen[Bearbeiten]

  1. http://stuttgartwege.blogspot.de/2010/04/zum-orkan-wiebke-stein-im-naturpark.html
  2. http://www.tagblatt.de/Nachrichten/Orkan-Wiebke-kam-in-der-Nacht-zum-1-Maerz-1990-231398.html
  3. http://stuttgartwege.blogspot.de/2010/04/zum-orkan-wiebke-stein-im-naturpark.html