Magazinplatz

Aus TUEpedia
Wechseln zu:Navigation, Suche
Magazinplatz
Die Karte wird geladen …
living_streetFußweg
OberflächeAsphaltPflastersteinAsphaltKiesGras
Beleuchtetja


Der Magazinplatz im Mai 2012
Magazin am Magazinplatz im Derendinger Mühlenviertel mit alter Schmalspurbahn (2012)
Das Magazin vor der Renovierung und der erhöhten Gaube bzw. neuer Gauben-Loggia. Die rechte obere nachträglich Gaube jüngerer Zeit (?) ist hier noch nicht zurückgebaut. (2009)
Das Magazin von innen (2009)

Der Magazinplatz liegt in der Mitte des Derendinger Mühlenviertels.

Das ehemalige große (Maschinen-)Magazin der Firma Wurster & Dietz ist das einzige erhaltene Gebäude der vorherigen Bebauung. Mit seinen erneuerten Backsteinfassaden, dem Walmdach und der Schrägstellung am zentralen Platz gibt es dem Mühlenviertel eine geschichtlich interessante Identität.

Alte Eisenbahn[Bearbeiten]

Für Eisenbahenthusiasten gibt es eine früher für den Transport von Holz in der Sägerei benutzte Lore einer Schmalspurbahn auf einem kurzen Gleisstück. Es ist anzunehmen, dass die flachen kleinen Wagons wie in vielen alten Sägewerken für den Transport von Modelhölzern (zweiseitig, parallel zugesägten Rundhölzern) und bereits fertig geschnittenem Holz verwendet wurden. Sie wurden meist von Hand geschoben. Wegen der vorne und hinten weit überstehenden Hölzer, die längs ausbalanciert aufgeladen wurden, konnte man die Wagons nicht zu einem Zug zusammen kuppeln.

Diese Bahnen wurden in Sägewerken durch die meist erst nach dem 2. Weltkrieg eingeführten Besäumern hinter den Sägegattern und dem dadurch entfallendem Transport der Modelhölzer nach dem ersten Sägedurchgang von hinter dem Gatter wieder nach vorne vor dem Gatter, und der Einführung von Gabelstaplern, insbesondere Seitenstaplern, überflüssig. Daher sind solche Schienen in vielen älteren Sägewerken noch als Überbleibsel im Boden eingelassen, aber meist schon lange unbenutzt, anzutreffen. Man findet sie auch in Freilichtmuseen, Industriedenkmälern und schon länger stillgelegten Sägewerken.

Der öffentliche Bücherschrank am Mühlbach im Frühjahr 2016

Was hier ist[Bearbeiten]

bitte ergänzen

Spielplatz[Bearbeiten]

Ein Spielplatz mit eingezäunter, gegen Hundekot geschützter Sandkiste und zwei Schaukeln, wurde zwischen dem Altenpflegeheim Samariterstift und dem Magazin angelegt. Eine weitere gern genutzte Sandkiste liegt mitten auf dem Platz beim Mühlbach.