Dieter Thomas Kuhn

Aus TUEpedia
Wechseln zu:Navigation, Suche
Dieter Thomas Kuhn (Quelle: www.dieterthomaskuhn.info)

Dieter Thomas Kuhn (* 7. Januar 1965 in Tübingen; bürgerlich Thomas Kuhn) ist ein Sänger und vor allem für seine Neuvertonungen alter Schlager bekannt. Er erhielt den Spitznamen Die singende Föhnwelle.

Er wohnt in Tübingen und zieht von dort aus mit seiner Kapelle in die Welt. Seit dem Comeback 2005 touren DIETER THOMAS KUHN & BAND wieder durch die Lande. Auftritte in Deutschland, Österreich und der Schweiz stehen seit her wieder auf den Tourneeplänen.

2008 stand mit der "Musik ist Trumpf" Tour im Februar und einigen Open-Air-Konzerten im Juli und August bereits die dritte große Tournee nach dem Comeback an. 2009

Die Besonderheit der Kuhnschen Auftritte liegt in der bewussten Übertreibung der schmalzig-schmachtenden Schlagertexte und dem übertriebenen Outfit - in Gold bzw. knallbunten Anzügen im Original-70er Jahr-Stil mit langem blondem Engelshaar und dem obligatorischen Brusthaartoupet. Zu den Markenzeichen gehören neben diesem vor allem Sonnenblumen.

Die neueste CD heißt Schalala und kam im Juni 2009 in die Läden.


DTK beim LaTour-Festival 2005 im Französischen Viertel[Bearbeiten]


Diskografie[Bearbeiten]

Alben
  • Lieder meines Lebens, 1994 (Dieter Thomas Kuhn & Band)
  • Mein Leben für die Musik (Warner 1995)
  • Gold (Warner 1997)
  • Wer Liebe sucht (Warner 1998)
  • Leidenschaft, Lust und Liebe (Doppel-CD Warner 1999)
  • Kuhn Null/Eins 2001 (Kuhn)
  • Lieblingsweihnachtslieder (Warner 2004)
  • Einmal um die ganze Welt (Warner 2006)
  • Musik ist Trumpf (Koko & Dtk edel 2007)
  • Schalala (Koko & Dtk edel 2009)


Singles
  • Es war Sommer, 2. Juni 1995
  • Eine neue Liebe ist wie ein neues Leben, 5. Januar 1996
  • Über den Wolken, 31. Januar 1997
  • Ich sprenge alle Ketten, 29. September 1997
  • Sag mir Quando, 20. Juli 1998
  • Willst Du mit mir gehn, 15. März 1999
  • Der Tag (Kuhn), 10. September 2001
  • Hey! Amigo Charly Brown, 28. Dezember 2007


Filmografie[Bearbeiten]

  • Der Trip - Die nackte Gitarre 0,5 (VHS 1997)
  • Dieter Thomas Kuhn & Band - Meilen, Mädchen, Melodien (VHS 1999) / (DVD 2004)

DTK nackt auf YouTube[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]