OB-Wahl 2022

Aus TUEpedia
Version vom 24. Oktober 2022, 13:18 Uhr von Abilus (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Am Wahlabend kommen laut Tagblatt ca. 800 Interessierte auf den Marktplatz, um beim Wahlausgang live dabei zu sein

Am 23. Oktober 2022 wurde in Tübingen der bisherige Oberbürgermeister Boris Palmer für die Jahre bis 2030 wiedergewählt.

Leinwand vvor dem Rathaus mit Ergebnisgrafiken am Wahl—Abend

Video (drauf klicken): Ständchen der Tübinger Musikvereine für den Wahlsieger

Musikvereine Tübingens begrüßen den Sieger der Oberbürgermeisterwahl 2022


Es kandidierten (in alphabetischer Reihenfolge):[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Auf den Wahlzetteln von Wählenden geschriebene andere Namen erreichten zusammen 0,2%

Kommentare der Kandidat:innen zu TÜpedia[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Für Leserinnen und Leser von TÜpedia kann diese Seite interessant sein: Standpunkte der OB-Kandidat:innen 2022 zu TÜpedia.

Nicht zugelassene potenzielle Kandidat_innen[1]:[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Wahlplakate (Auswahl zufällig)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Quellen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]