Ursrain

Aus TUEpedia
Wechseln zu:Navigation, Suche

Ursrain wird die Wohnsiedlung genannt (?), die in den 1980er Jahren auf dem Ursrainer Egert, einer Hochfläche gebaut wurde.


Sie wird vom Ursrainer Ring erschlossen, Näheres zu dem Gebiet siehe dort.


Der westliche Abhang trägt den Flurnamen Ursrain. Es ist hier derzeit nicht zu klären, ob auch der Name der Siedlung "Ursrain" lautet oder ähnlich bzw. ob es keinen besonderen Viertelsnamen gibt.