Eugen-Bolz-Straße

Aus TUEpedia
Wechseln zu:Navigation, Suche
Eugen-Bolz-StraßeGeo-Cache leeren
Die Karte wird geladen …
KreisstraßeAnliegerstraße
OberflächeAsphalt
Höchstgeschwindigkeit100 km/h, 50 km/h, 30 km/h
Beleuchtetnein
Cache leeren


Ehemaliges Gasthaus Zur Sonne, heute Vereinslokal des Bühler Fußball-Fanclubs VfB Stuttgart

Die Eugen-Bolz-Straße ist die Haupt-Durchgangsstraße in Bühl. Diesen Namen erhielt die vorherige "Rottenburger, Haupt- und Tübinger Straße" 1976 nach der Eingemeindung des Ortsteils nach Tübingen.

Sie ist nach Eugen Bolz (1881-1945) benannt. Er war ein Jurist (Studium u.a. in Tübingen) und Zentrumspolitiker aus der Nachbarstadt Rottenburg, Staatspräsident von Württemberg 1928-33, Widerstandskämpfer gegen das NS-Regime und wurde 1945 in Berlin hingerichtet.


Weblink[Bearbeiten]