Blauer Turm - Lounge

Aus TUEpedia
Wechseln zu:Navigation, Suche

Die Blauer Turm - Lounge war ein abendlich geöffneter Musikclub an der Blauen Brücke im dort gelegenen Hochhaus Blauer Turm. Seit 2004 waren die Los Pornos aka Gomez & Benny Grauer Resident DJs im Blauen Turm. Deren Programm am letzten Samstag des Monats war hauptsächlich was für Freunde der elektronischen Musik, von House über Techhouse und Minimal bis Techno. Das restliche Programm des Monats war ein bunt gemischter Cocktail.

2013 wurde die Location in drei zusammenhängende Teile umgebaut: die Club-Disco war neu im Untergeschoss, im Erdgeschoss war die Bar und Raucher-Lounge etwas kleiner, daneben befindet sich der Döner-Imbiss Aksaray Blau.

Gegenüber war bis 2012 das Mancuso.


Geschichte des Gebäudes[Bearbeiten]

Der Blaue Turm wurde als Kauf- und Bürohaus geplant. Das Kaufhaus Baro[1] befand sich mit reichhaltigem Angebot in diesem Gebäude.

Weblinks[Bearbeiten]


Quellen[Bearbeiten]

  1. "Tübinger Blätter", Bürger- und Verkehrsverein Tübingen e.V., 1973, Anzeige Seite 82