Vischerstraße

Aus TUEpedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Vischerstraße ist nach Friedrich Theodor Vischer (18071887), einem Stifler benannt, der Literaturwissenschaftler, Schriftsteller, Tübinger Professor für Philosophie und Ästhetik und Politiker (Paulskirche 1848/49) war.[1]

Vor 1945 hieß sie Litzmannstraße. In der Südstadt verbindet sie die Schickhardtstraße mit der Fürststraße. Somit liegt sie parallel zwischen der Autenriethstraße und der Huberstraße.


Quellen[Bearbeiten]

  1. Friedrich Theodor Vischer in Wikipedia


Der Blick des Steinlach-Reihers[Bearbeiten]