Bühler Schloss

Aus TUEpedia
Wechseln zu:Navigation, Suche



Write-icon.svg
Schloss Bühl
attraction
AdresseDavid-von-Stein-Weg 26
72072 Tübingen
Die Karte wird geladen …
Schloss Bühl von Westen
Das Schloss von Tübingen-Bühl ist noch von einer alten Befestigungsmauer umgeben

Das Bühler Schloss im Tübinger Stadtteil Bühl ist ein Renaissancebau von 1554. Es wurde von David vom Stain am westlichen Ortsrand von Bühl errichtet. Es ist ein dreigeschossiges Steinhaus mit hohem Satteldach, zwei massiven Rundtürmen und einem Treppenturm. Teile einer Wehrmauer umfassen noch heute das Areal.

1981-82 erfolgte eine umfassende Renovierung, bei der an der Süd- und z.T. Ostseite Fachwerk freigelegt wurde.

Das Schloss ist seitdem in mehrere Eigentumswohnungen und eine Ausbildungsakademie aufgeteilt. In einer benachbarten ehemaligen Scheune sind heute Gästezimmer untergebracht.


So sieht's der Schloss-Rabe[Bearbeiten]

Die Karte wird geladen …

Literatur[Bearbeiten]

  • Margarethe Gönner: Das Schloß in Bühl. Geschichtliche Darstellung und Festschrift anläßlich der Renovierung 1981/82. Tübingen: Talbach, 1984, 64 S.

Weblinks[Bearbeiten]