Jörg Honecker

Aus TUEpedia
Wechseln zu:Navigation, Suche

Jörg Honecker ist Gründer und Geschäftsführer der jamclub Musikschule GmbH.

Er leitet das Popbüro Neckar-Alb für Tübingen und ist Mitorganisator des Bandcontests Regio.Music.Spot.

Seit 2007 ist Jörg Honecker Vorstand bei "Move - Verein für MusikKultur e.V."


Künstlerische Laufbahn
[Bearbeiten]

Jörg Honecker ist als Kontra- und E-Bassist musikalisch open-minded, stilistisch vielseitig. Bühnenerfahrung aus über 800 Konzerten: Deutschland-, Frankreich- und Südeuropatourneen (u.a. mit den Bands "Mr. Perfect" und "Dead Poets", verschiedenen Philharmonieorchestern), multimediale Performances mit dem "New Improviser Ensemble Tübingen", unzählige Konzerte mit Heiner Kondschak, der Beatles-Coverband "The Beatless", "Dieter" Thomas Kuhn, "the jamhouse", Daniel Iberra und seinem Spaßprojekt "The Hot Rod Chillout Peppers". Vielfach musikalisch bei Theaterproduktionen aktiv. Studioproduktionen (z.B. in den Abbey Road Studios, London) für BMG-Ariola, Long Island Records und Way Out Records sowie Funk- und Fernsehauftritte. Tätigkeit als Kreativtrainer für Unternehmen (Daimler), Banken, Stiftungen und viele andere.