Hornkopf

Aus TUEpedia
Wechseln zu:Navigation, Suche

Der Hornkopf ist mit 515,2 m ü. NN die höchste Erhebung im Tübinger Stadtgebiet. Die bewaldete Kuppe liegt im Schönbuch nördlich von Hagelloch.


( - Der tiefste Punkt der Stadt befindet sich am unteren Neckar (307 m), der Höhenunterschied im Gebiet der Stadt beträgt damit gut 208 m.)


Die Karte wird geladen …


Quelle[Bearbeiten]

Tuebingen.de: Statistik