Daniel Enzweiler

Aus TUEpedia
Wechseln zu:Navigation, Suche

Daniel Enzweiler wurde am 28. Juni 1967 in Tübingen geboren und ist ein deutscher Schauspieler.

Nach der Ausbildung als Schriftsetzer und dem Besuch einer Schauspielschule wurde Enzweiler für die Fernsehserie Gute Zeiten, schlechte Zeiten gecastet, in der er von 1996 bis 1998 die Rolle des Lehrers Jörg Reuter spielte. Bei den Dreharbeiten lernte er seine heutige Ehefrau Maren Thurm kennen, mit der er drei Kinder hat.

Von 2000 bis 2007 spielte er bei Schloss Einstein die Rolle des Sportlehrers Gregor Haller, zuvor war er in dieser Serie schon in einer Nebenrolle als Kommissar zu sehen.


Weblinks[Bearbeiten]