Ulrich Deiters

Aus TUEpedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Gedenktafel an Keplerstraße 16

Ulrich Deiters wurde am 11.10.1949 in Ibbenbüren geboren. Nach altsprachlichem Abitur und Wehrdienst studierte er an der Universität Tübingen Biologie und Geographie (1970 bis 1976). Er ist auf vielen Gebieten sehr erfolgreich und wurde deshalb schon zu Lebzeiten mit einer Gedenktafel geehrt. Sie befindet sich in der Keplerstraße 16, wo er 1972 bis 1976 als Student wohnte. Jetzt lebt er im früheren Fürstentum Waldeck.

Eigene Werke[Bearbeiten]

  • Stammbaum und Ahnentafel. Korbach 2010
  • Ein roter Faden durch die Geschichte des Fürstentums Waldeck. Korbach 2013
  • Curriculum Vitae. Korbach 2016
  • Projekt 2014 bis 2017: Wilhelm Ernst von Waldeck, der in der Stiftskirche Tübingen beerdigt wurde