Johann Jacob Rehfues

Aus TUEpedia
Wechseln zu:Navigation, Suche

Johann Jacob Rehfues (* 1740, † 1821) war um 1801 "wohlverdienter" [1] Bürgermeister von Tübingen.

Familie[Bearbeiten]

Er war verheiratet mit einer geborenen Büchsenstein aus Altingen und mit ihr Vater des am 2. Oktober 1779 in Tübingen geborenen Schriftstellers Philipp Joseph von Rehfues, dem jüngsten von 6 Geschwistern.[2]

Quellen[Bearbeiten]