Wurmlingen

Aus TUEpedia
Wechseln zu:Navigation, Suche
Blick auf Wurmlingen - von Hirschau aus
Wurmlingen und die Kapelle

Wurmlingen ist eine Ortschaft westlich von Tübingen, unterhalb der Wurmlinger Kapelle gelegen. Es hat ca. 2500 Einwohner und ist seit 1973 ein Stadtteil von Rottenburg.


Sehenswert im Ort ist die Pfarrkirche St. Briccius.


Gastronomie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

ÖPNV[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Buslinie 18 verbindet Wurmlingen einerseits mit Tübingen und andererseits mit Rottenburg/Poltringen: Aushangfahrplan, swtue.de

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]