Taxi

Aus TUEpedia
Wechseln zu:Navigation, Suche


Taxifahrt durch die Wilhelmstraße
Taxistand in der Wilhelmstraße

Taxis sind von Kraftfahrern mit Personenbeförderungsschein gegen Bezahlung gelenkte Individualverkehrsmittel zur Personenbeförderung.

Taxizentrale[Bearbeiten]

Die Taxizentrale Tübingen ist eine Gesellschaft Bürgerlichen Rechts, die aus mehreren Taxiunternehmern besteht und seit den 1960er Jahren tätig ist. Die Taxizentrale ist in der Wilhelmstraße 3 und über Telefon 07071 / 920555 sowie www.taxizentrale-tü.de erreichbar.[1]

Fahrzeuge[Bearbeiten]

Tübinger Taxis sind meist im Farbton ‚Hellelfenbein’ (RAL 1015) lackierte oder folierte Limousinen, Kombis oder Minibusse, die alle ein beleuchtbares gelb-schwarzes Schild mit der Aufschrift „TAXI“ auf Vorder- und Rückseite auf dem Dach haben. Alle Taxis haben von der Behörde genehmigtes und vom Eichamt geeichtes Taxameter, ein nach innen und außen sichtbares, im rechten unteren Eck der Heckscheibe angebrachtes gelbes Schild mit der behördlich erteilten Ordnungsnummer, sowie an einer für den Fahrgast gut sichtbaren Stelle ein Schild mit Namen und Betriebssitz des Unternehmers.[2]

Taxistände[Bearbeiten]

Quellen[Bearbeiten]