Tübinger Winzertröpfle "Schwäbischer Grappa"

Aus TUEpedia
Wechseln zu:Navigation, Suche
Diesem Artikel fehlen Bilder. Wenn du Zugang zu passenden Bildern hast, deren Copyright-Bedingungen es erlauben, sie im Stadtwiki zu verwenden, dann lade sie doch bitte hoch.

Das Tübinger Winzertröpfle "Schwäbischer Grappa" ist ein Destillat aus vergorener Trester-, Weintrauben- und Weinhefe-Maische.

Das Tübinger Winzertröpfle ist ein Edelbrandpotpourie aus 70% Trester, Weintrauben und Weinhefe mit einem Alkoholgehalt von 42% Vol. Es wird vom Unterjesinger Brennmeister Volker Theurer in dessen Spezialitätenbrennerei im Gasthof Lamm hergestellt.

Weblinks[Bearbeiten]