Schmitthennerweg

Aus TUEpedia
Wechseln zu:Navigation, Suche
SchmitthennerwegGeo-Cache leeren
Die Karte wird geladen …
Erschließungsweg
Höchstgeschwindigkeit30 km/h
Cache leeren


Der Schmitthennerweg verbindet die Sackgasse Kirchäcker und die Tessinstraße mit der Bühler Straße innerhalb Kilchbergs.

Er ist benannt nach dem Stuttgarter Architekturprofessor Paul Schmitthenner, der nach dem 2. Weltkrieg im Kilchberger Schloss lebte und zum Ehrenbürger Kilchbergs ernannt wurde.