Radbrücke Friedrichstraße

Aus TUEpedia
Wechseln zu:Navigation, Suche



Radbrücke Friedrichstraße
Radbrücke Friedrichstraße in Tübingen beim absetzen des Mittelstücks.jpg
MaterialStahl
Die Karte wird geladen …

Neben der Friedrichstraße wurde am 24. November 2020 eine 37,5m lange und 50t schwere Fahrradbrücke eingesetzt. Diese wurde zuvor rund 650 km aus dem Emsland mit einem Schwertransport nach Tübingen gebracht. Über sie soll der Fahrradverkehr direkt in die Wöhrdstraße geleitet werden.

Anheben des Mittelstücks

Diese neue Brücke wird während des bereits geplanten Abriss und Neubaus der über hundert Jahren alten Brücke der Friedrichstraße über der Steinlach den Fußverkehr und den Fahrradverkehr aufnehmen. Nur der Autoverkehr wird die Umleitung über die Hegel- und Europastraße nehmen müssen. Wenn die neue Friedrichstraßenbrücke fertig ist, soll die neue Radbrücke ausschließlich Fahrrädern vorbehalten sein.


Weblinks[Bearbeiten]