Perugia

Aus TUEpedia
Wechseln zu:Navigation, Suche


Perugia ist seit dem 21. Juni 1984 Partnerstadt von Tübingen, Hauptstadt der italienischen Region Umbrien - liegt ungefähr in der "Mitte" des italienischen "Stiefels" und ist mit 150.000 Einwohner etwas größer als Tübingen.

Panorama-Blick über die Dächer Perugias, Quelle:Christian Auer, Wikipedia

Die Partnerschaft mit Perugia wird in Tübingen dann besonders greifbar, wenn während des umbrisch-provancalischen Marktes im Herbst an vielen Ständen alljährlich Spezialitäten und Kunsthandwerk aus Perugia angeboten werden.

Weblinks[Bearbeiten]