PSV Liemorgen

Aus TUEpedia
Wechseln zu:Navigation, Suche
float

Der PSV Liemorgen ist ein erfolgreicher Reiterhof in Tübingen-Pfrondorf neben der Pfrondorfer Grundschule. Er hat knapp 50 Pferde (Schulpferde+Privatpferde). Die Besitzerin dieses Hofes ist gleichzeitig auch die Reitlehrerin und reitet in Dressurgruppe "S". Sie ist sehr erfahren mit allem rund um`s Pferd. Da es nur 4 Schulpferde gibt, gibt sie nur Einzel-und Doppelunterricht. Beate Schäfer, die Reitlehrerin, besitzt mit den Schulpferden insgesamt fast 10 Pferde. Ihr erfahrenes Dressurpferd Laredo ist der Champion des Hofes. Es gibt auch eine Springstunde um Springreiten zu lernen. Diese Gruppe wird von Springreiter Dominik unterrichtet.

Wissenswertes über den PSV Liemorgen

PSV bedeutet: Pferde-Sportverein

Standort: Der PSV Liemorgen liegt nördlich von Pfrondorf und östlich der Sophienpflege. Er liegt zwischen dem "Kohlplattenweg" und der "Alten Stuttgarter Straße".

Infos über Kosten und Dauer[Bearbeiten]

Reitstunde bei Beate Schäfer: ohne oder mit Longe, halbe/ganze Stunde, Einzel- oder Doppelstunde Kinder/Jugendliche/Studenten 20 € Erwachsene 25 € Longestunden 30 €.

Springstunde bei Reitlehrer Joachim Englert

Informationen für Privatpferdebesitzer:

  • es gibt Padocks/Außen- und Innenboxen (natürlich dürfen die Pferde auch auf die Koppel).
  • es gibt eine Halle und einen Reitplatz plus ein wunderschönes Gelände um schöne Ausritte zu unternehmen.


Weitere Informationen und Genaueres gibt es unter www.reitanlage-liemorgen.de ...!