Neckartal

Aus TUEpedia
Wechseln zu:Navigation, Suche

Tal des Neckar, der durch Tübingen fließt. Die besonderen Formen des Neckartales bei Tübingen sind von der Untergrundbeschaffenheit her bestimmt: die geologische Schichtstufen-Abfolge prägt die Oberflächen, so dass der Neckar sein Tal von Horb kommend, sich durch die enge Muschelkalk-Stufe vor Rottenburg, bei Bad Obernau/ Bad Niedernau "kämpft", um dann das weitere Tal zwischen Rottenburg und Tübingen auf der Keuper-Stufe zu durchmessen, in welchem es dann am Schönbuch-Trauf vor Kirchentellinsfurt wieder enger wird.

So sieht's der Vogel[Bearbeiten]

Die Karte wird geladen …