Karrengässle

Aus TUEpedia
Wechseln zu:Navigation, Suche


Karrengäßle
Die Karte wird geladen …
Karrengaessle-1.jpg
path
OberflächeGrobes Kopfsteinpflaster


Das Karrengässle verläuft zwischen der Madergasse beim Salzstadel und der Straße Am Kleinen Ämmerle.

Es ist gerade so breit, dass ein Karren hindurchgezogen werden kann. Damit wird meist der Name erklärt. Es ist aber auch möglich, dass der Name von einem Familiennamen Karrer kommt.

Vier Hausnummern zählen zu dieser Gasse.