Jugendhaus Paula

Aus TUEpedia
Wechseln zu:Navigation, Suche


Jugendhaus Paula
Sozialeinrichtung
AdressePaulinenstraße 34
72072 Tübingen
ÖffnungszeitenMo–Do 16:00–22:00
Fr 15:00–18:00
Webhttp://www.jugendhauspauline.de
BetreiberUniversitätsstadt Tübingen
Die Karte wird geladen …
Das Jugendhaus im März 2012
Alte Ansicht des Gebäudes kurz nach Fertigstellung im Jahre 1912 (Quelle: Tübinger Blätter 1913/14)

Das Jugendhaus Paula ist eine städtische Jugendeinrichtung, der Name ist eine Kurzform für "Jugendhaus Pauline", weil das Haus in der Paulinenstraße liegt.

Angebote[Bearbeiten]

  • Mädchen-Kreativwerkstatt
  • Mädchentag am Mittwoch nachmittag
  • MoSpo-Angebot (Montags-Sport) für Jungs
  • Jungennachmittag "Paul"
  • Offener Betrieb - Mo, Di, Do
  • HipHop-AK

Mehr auf der Webseite: http://www.jugendhauspauline.de


Das Gebäude[Bearbeiten]

Das Haus wurde am 6. November 1912 als Kindergarten für die Bewohner der Industrie- und Neckarvorstadt errichtet [1][2]. Daher wurde im Jahr 2012 das 100jährige Haus-Jubiläum gefeiert.

Zwischen 1959 und 1969 gehörte das Gebäude der evangelischen Kirchenpflege und war ein evangelischer Kindergarten. Seit 1971 gehört das Haus der Stadt Tübingen und wird für die Jugendarbeit genutzt.[1]


Weblinks & Quellen[Bearbeiten]