Jakobsgasse

Aus TUEpedia
Wechseln zu:Navigation, Suche


Jakobsgasse
Die Karte wird geladen …
Anliegerstraße
OberflächeAsphalt
Höchstgeschwindigkeit30 km/h
Einbahnstraßeja
Beleuchtetja


Schuhreparaturen und Schlüsseldienst Vassilis Arabatzis in der Jakobsgasse 17
ehem. Bäckerei und Stehcafé Dieterle, heute Engel & Völkers

Die Jakobsgasse beginnt an der Schmiedtorstraße bei der Krummen Brücke und führt zur Seelhausgasse. Sie ist benannt nach der 1337 erstmals schriftlich erwähnten aber sicher viel älteren Jakob(u)skirche.


Was hier ist[Bearbeiten]

Bild Hausnummer Inhalt
Haus 11 in der Jakobsgasse in Tübingen 2019.jpg 11
Haus 13 in der Jakobsgasse in Tübingen 2019.jpg 13
Haus 15 in der Jakobsgasse in Tübingen 2019.jpg 15
Haus 17 in der Jakobsgasse in Tübingen 2019.jpg 17 Schuhreparaturen und Schlüsseldienst Vassilis Arabatzis
Haus 19 in der Jakobsgasse in Tübingen 2019.jpg 19 Fahrradwerkstatt Radnabel [1]
Haus 21 in der Jakobsgasse in Tübingen 2019.jpg 21
  • 1: Naki Änderungsschneiderei (früher: Base/E-Plus-Handy-Shop)
  • 2: Taverne Olive, griechisches Restaurant, eröffnet 29.5.18, (davor war hier lange die Pizzeria Da Vito und bis in die 1980er Jahre die Gaststätte und Hähnchenbraterei Kübele...)
  • 4: Balineum Bad & mehr
  • 6: Paanke Boutique
  • 7: Fahrschule Rieker
  • 8: Engel & Völkers Immobilien
  • 8: ehemalige Bäckerei und Stehcafé Dieterle (ehemals Stängle)
  • 9: Taj Palace, indisches Restaurant (früher u. a. Jakobsstube, Café Venus, Glockenschlag)
  • 14: Henkes & Blazer, Gitarrenbaumeisterbetrieb, Gitarrenfachgeschäft
  • 17: Schuhreparaturen und Schlüsseldienst Vassilis Arabatzis
  • 19: Fahrradwerkstatt Radnabel [2]
  • 22: Weinhaus Schmid

-- bitte ergänzen und aktualisieren --

Weitere Fotos[Bearbeiten]