Jakob Degen

Aus TUEpedia
Wechseln zu:Navigation, Suche
Jakob Degen, sein Bildnis ist das früheste Gemälde aus dem Bestand der Professorengalerie

Jakob Degen auch Jakob Schegk auch Johann Jacob Brucker Schegk auch Jakob Scheckius (* 6. Juni 1511 in Schorndorf; † 9. Mai 1587 in Tübingen) war ein deutscher Jurist, Mediziner, Philosoph und neben Clemens Timpler einer der bedeutendsten Vertreter der protestantischen Neuscholastik.

Das von Hans Schickardt im Jahr 1578 gemaltes Porträt Degens brachte Erhard Cellius auf die Idee, eine Universitätsbildnissammlung zu begründen, die heute Professorengalerie genannt wird.


Quellen[Bearbeiten]

Die deutschsprachige Wikipedia zum Thema „Jakob Degen“