Im Winkelrain

Aus TUEpedia
Wechseln zu:Navigation, Suche
Im Winkelrain
Die Karte wird geladen …
Anliegerstraße
OberflächeAsphalt
Höchstgeschwindigkeit30 km/h
Einbahnstraßenein
Beleuchtetja


Die Straße Im Winkelrain zweigt von der Haußerstraße bei der Einmündung der Lamparter Steige ab und führt nordwärts am Hang westlich der Täglesklinge im Bogen zur Haußerstraße zurück. Sie ist nach dem dortigen Gewann benannt.

An dieser Wohnstraße stehen zwei bemerkenswerte Privathäuser, die nach anthroposophischen Vorstellungen gestaltet sind. In ähnlichem Stil sind auch ein weiteres Wohngebäude in der Oberen Heulandsteige, die Musikschule, Waldorfschule (Waldhäuser-Ost), das Rudolf-Steiner-Haus, Wächterstraße sowie die Kirche der Christengemeinschaft Tübingen erbaut.