H.P. Willi

Aus TUEpedia
Wechseln zu:Navigation, Suche
Diesem Artikel fehlen Bilder. Wenn du Zugang zu passenden Bildern hast, deren Copyright-Bedingungen es erlauben, sie im Stadtwiki zu verwenden, dann lade sie doch bitte hoch.

H.P. Willi ist ein Buchladen in der Wilhelmstraße 8, nahe der Kreuzung Lustnauer Tor. Ihr Sortiment besteht aus den Bereichen Geisteswissenschaften und Literatur, insbesondere Philosophie, Theologie, Judaica, Geschichte, Kunst und Soziologie. Es gibt eine antiquarische Abteilung. Der Buchhandlung ist ein Verlag angeschlossen.

Geschichte[Bearbeiten]

  • Das Antiquariat wird am 1. Januar 1996 gegründet.
  • 1997 Erste Messeteilnahme
  • 1998 Katalog “500 Jahre Buchdruck in Tübingen”
  • 1999 Umzug in die Wilhelmstraße 8 – Buchhandlung & Verlag
  • 2000 Internet-Auftritt
  • 2006 Zehnjähriges Geschäftsjubiläum
  • 2003 Dissertation erscheint als Buch
  • 2004 Besuch von Jürgen Habermas
  • 2005 Artikel im Literaturblatt

Weblinks[Bearbeiten]

www.hpwilli.de