Diskussion:Fritz Schimpf

Aus TUEpedia
Wechseln zu:Navigation, Suche

Es muss noch geklärt werden, ob das Jugendstilhaus von 1903 ein gänzlicher Neubau oder ein Umbau des Vorgängerhauses von 1829 (Autenrieth/später Gymnasium) ist. Die Homepage des Geschäfts Fritz Schimpf und auch der Denkmalpflegerische Werteplan sprechen von einem Umbau, der Architekturführer Tübingen, 2001, geht von einem Neubau aus, erwähnt dies aber nicht explizit. Ein Umbau kommt mir eigentlich angesichts der doch sehr andersartigen Gestalt des heutigen Hauses mit Arkaden, Fachwerk etc. eher unwahrscheinlich vor. Es ist nicht ausgeschlossen, dass die Homepage und der Werteplan hier irren. Aber wer weiß? Vielleicht handelt es sich auch nur um "einige Teile im Kern des Hauses", die erhalten sind... --HubertQ (Diskussion) 16:59, 16. Aug. 2018 (CEST)