Diskussion:Bären

Aus TUEpedia
Wechseln zu:Navigation, Suche

Wo war der Bärengraben?[Bearbeiten]

Ich dachte immer, der Graben zwischen Schloss und Roigelhaus heißt so. Der Graben vorm Stift heißt m.E. "Hölle". Die Quelle von Sydow meint, der Graben zwischen Stift und Neckarhalde heißt so. Gibt es andere Meinumgen oder Quellen? --EMPTy 04:53, 27. Okt. 2011 (CEST)

Es gibt eine Quelle für den Bärengraben am Schloss. --EMPTy 21:02, 27. Okt. 2011 (CEST)
Ich meine auch, dass der Graben östlich vom Schloss diesen Namen trägt. Leider fand ich auch keine eindeutige Quelle dazu, außer den Tagblatt-Artikel von 2004, wo es heißt "Bärengraben auf dem Schloss...." . Nicht ganz klar ist aber, ob der Graben am Oberen oder Unteren Schlosstor gemeint ist (oder beide?), ich glaube aber der untere. - Und: es kann ja durchaus sein, dass auch der Graben am Stift einmal Bärengraben genannt wurde.
Der große Graben westlich des Schlosses ist der Hasengraben. Darüber gibt es mehrere Quellen, z.B. [1] und im Buch Michael Weiß: Das Tübinger Schloß, 1996, Seite 72 f.. Bei der o.g. Quelle aus den Tübinger Blättern sollte vielleicht noch erwähnt werden, dass die dortige Zeichnung nicht den Bären-, sondern Hasengraben zeigt. Der Autor meinte sicher nicht, dass dies der Bärengraben ist, aber das könnte man so verstehen...--HubertQ 23:30, 27. Okt. 2011 (CEST)
Nachtrag: Hölle ist nicht der Graben, sondern das Haus neben dem Graben, das sich über eine Brücke im obersten Geschoss betreten lässt.--EMPTy 22:31, 15. Jan. 2012 (CET)

·